Informationen

Datum: 27.10.2018, 13:41
Einsatzinfo: Technischer Einsatz
Einsatzort: Maria Saal

Am 27.10.2018 um ca. 13:30 Uhr kam eine junge Frau in Fahrtrichtung Ratzendorf aus bisher unbekannter Ursache mit Ihrem Fahrzeug ins schleudern und wurde infolgedessen mit dem Fahrzeug gegen die Hausmauer eines Landwirtschaftlichen Anwesens gedrückt und darin eingeschlossen.
Zwei zufällig vorbei kommende Asylwerber aus der Unterkunft Maria Saal befreiten die Frau aus dem Fahrzeug – ein Allgemeinmediziner und eine Krankenschwester, die gerade auf der Heimfahrt waren, leisteten der Frau bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.
Im Anschluss daran wurde die Frau von der Mannschaft des C11 erst-versorgt, das Fahrzeug wurde von der FF Maria Saal und FF St. Michael am Zollfeld abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Die verletzte Frau wurde vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Fahrzeug wurde vom Abschleppdienst geborgen und abtransportiert. Die Feuerwehren reinigten im Anschluss noch den Unfallort.

Im Einsatz waren:

FF Maria Saal und FF St. Michael am Zollfeld (20 Kameraden)
Polizei Maria Saal und Polizei Grafenstein
Rotes Kreuz
C11-Hubschrauber

Fotos:

Bericht: BM Martina Graf/ FF Maria Saal