Informationen

Datum: 05.04.2019, 19:00
Einsatzinfo: Einsatz Übung
Einsatzort: Maria Saal

Am Freitag dem 05.04.2019 fand eine Gesamtübung zum Thema Brandeinsatz statt. Als Verantwortliche und Ausrichter der Übung waren BM Graf Martina, BI Reiter Josef und HFM Werhonig Martin verantwortlich. Übungsannahme war ein Brand in einer Lagerhalle beim Anwesen Knafl, wobei ein im Inneren des Gebäudes befindlicher Dieseltank vom Brand betroffen war. Es galt mittels ATS eine vermisste Person zu suchen und zu retten, vom nahegelegenen Teich wurden über die TS zwei C- Angriffsleitungen zum Schutz der Nebengebäude vorgenommen. Die Wasserversorgung der RLF-A 2000 wurde von einem ca. 120 m entfernten Hydranten sichergestellt. Das Ausleuchten der Einsatzstelle, sowie das richtige Belüften mittels Drucklüfter war ebenfalls Thema dieser interessanten und sehr gut vorbereiteten Übung.
Vielen Dank den Organisatoren und der Familie Knafl für die Möglichkeit die Übung abzuhalten.

Im Anschluss an die Übung fand im Kameradschaftsraum ein Bilderrückblick vom letzten Feuerwehrausflug im Burgenland statt. Recht herzlichen Dank der Familie Triebelnig für die Gestaltung.

Im Einsatz standen:

FF (ca. 28 Kameraden), Familie Knafel

Fotos: